Mineraloberflächen: atomare Prozesse
und Geotechnik

Etwa 4.000 verschiedene Minerale sind bekannt. Charakterisiert durch einen exakten Schmelzpunkt, eine spezifische Dichte sowie eine jeweils einzigartige chemische Zusammensetzung und Geometrie, besitzt jedes Mineral Eigenschaften, die ihm eine besondere Funktion im System Erde zuweisen.

Mehr GEOTECHNOLOGIEN im Netz...

GEOTECHNOLOGIEN ist ein geowissenschaftliches Forschungs- und Entwicklungsprogramm und wird vom Bildungsministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.