Wirtschaft und Industrie

Forschungsergebnisse in eine marktreife Anwendung zu überführen und langfristig die Spitzenposition Deutschlands im Bereich der Erdsystem-relevanten Technologieentwicklung zu stärken ist nur möglich, wenn Wirtschafts- und Industriepartner von Beginn an integriert werden.

Partner

Karte Wirtschaftspartner


Ansprechpartner:
Dr. Ute Münch 
Tel.: +49 (0)331 288 1079
Fax: +49 (0)331 288 1077
E-Mail: info@geotechnologien.de

Im Rahmen des FuE-Programms GEOTECHNOLOGIEN sind folgenden Wirtschafts- und Industriepartner in der Erforschung des Systems Erde beteiligt:

Aerodata Braunschweig
ahu AG Aachen
BASF AG
DBI Leipzig GmbH
Delphi IMM Potsdam
disy Infosys GmbH 
DMT Essen
Dornburger Zement GmbH
E.ON
EnBW

FMB GmbH Berlin
G.E.O.S. Freiberg
GEH Wasserchemie
GdF PEG (ehemals EEG)

Geo-Technik Büro Fecker
geoFact GmbH
Geohydraulik Data
geomer GmbH

Geotomographie
Geotron Elektronik
GGL Geophysik
GICON GmbH
Helzel GmbH 

Herrenknecht AG Schwanau
Hochtief AG Essen
IES Integrierte Explorationssysteme
IfEN GmbH Poing
IMKO GmbH
K-UTEC AG
Klassmann-Deilmann GmbH
Kömmerling Fabrik KG
L-3 Communication ELAC

Iat/Ion GmbH
Menlo Systems
Metronix GmbH
MPBF Messtechnik

OPTIMARE Wilhelmshaven
Rheinkalk Akdolit GmbH
RSS GmbH
RVT Process (Rauschert)
RWE Dea Hamburg
RWE Power 

S&B Industrial Minerals GmbH
ScatterWeb GmbH
Schäfer-Kalk GmbH
Shell International Exploration
Space Tech
Stadtwerke Kiel AG

Stephan Schmidt KG

TEEC Isernhagen
terrestris GbR
Threde GmbH

TraffGo HT GmbH
UIT Dresden
Vattenfall Europe
Villeroy & Boch AG
WASY Berlin
Wintershall
Zschimmer & Schwarz GmbH

Züblin AG Stuttgart

Mehr GEOTECHNOLOGIEN im Netz...

GEOTECHNOLOGIEN ist ein geowissenschaftliches Forschungs- und Entwicklungsprogramm und wird vom Bildungsministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.